WIE FUNKTIONIEREN MAXISEDCARDS?

Fast wie eine eigene Website

Ob Club oder Privatmodell: Maxi-Sedcards funktionieren wie eigene Websites. Mit dem Unterschied, dass sie nicht aufwendig programmiert werden müssen, sondern aus Ihren Eintragungen im Inserentenbereich von BERLINintim.de erzeugt werden können. Erstellung und Pflege sind kinderleicht. Sie sparen also Zeit und Geld für den IT-Experten.

Etablissements oder Agenturen können mehrere freischaffende Modelle zuordnen und direkt anzeigen lassen. Haben die Frauen eigene Websites oder Maxi-Sedcards, kann unkompliziert verlinkt werden – muss aber nicht. Natürlich lässt sich auch ein Link auf die Standard-Sedcard eines Modells auf BERLINintim.de setzen. Die Maxi-Sedcard ist wohl das derzeit modernste Werbetool der Branche – überzeugen Sie sich selbst!

Bleiben Sie Chef im Ring!

Für den perfekten Werbeeffekt haben wir die Maxi-Sedcard extrem leistungsstark gemacht. Sie alleine bestimmen, wie ihre "Website" aussieht. Einige schicke Gestaltungsmöglichkeiten sind in unserer Datenbank bereits verankert, für den ganz individuellen Look lässt sich aber sogar ein eigenes Design erstellen, ganz ohne Programmierkenntnisse – So sind und bleiben Sie der Chef im Ring!

Stete Datenaktualisierung

Sie haben Galerien erstellt, haben die Ausstattung und das Ambiente ihres Clubs mit ihrer Digicam eingefangen und wollen sie nun gerne nicht nur bei BERLINintim.de, sondern auch auf Ihrer Maxi-Sedcard veröffentlichen? Kein Problem. Immer, wenn Sie im Inserentenbereich etwas an Ihren Daten ändern, aktualisiert sich die Maxi-Sedcard mit. Das gilt selbstverständlich auch für Bilder.

Preisdarstellung nach Wunsch

Auf einer Maxi-Sedcard lassen sich selbstverständlich auch Preise anzeigen. Ein Feature ist dabei besonders für Betreiber von Zimmervermietungen interessant. Auf der Maxi-Sedcard lassen sich die Honorare der Damen für ihre Dienstleistungen von Ihren Zimmerpreisen trennen. Damit der Kunde dann nicht den Rechenschieber bemühen muss, lassen sich Preise auch zu dem Gesamtpreis addieren und anzeigen – mit dem klaren Hinweis, wie er sich zusammensetzt.

Party-Veranstalter können die Eintrittspreise staffeln, wenn Männer, Frauen und Paare unterschiedlich zur Kasse gebeten werden. Massage-Salons haben mit einer Maxi-Sedcard die Gelegenheit, das Entgelt für ihre vielen verschiedenen Angebote sehr übersichtlich darzustellen. Und wieder gilt: Alle Änderungen auf BERLINintim werden sofort auf die Maxi-Sedcard übertragen.

Schöner Laden, aber wo ist denn der?

Auf der Maxi-Sedcard ist - je nachdem was im Inserentenbereich eingegeben wurde – die Adresse Ihres Etablissements oder Ihrer Empfangsadresse sowie eine Anfahrtsbeschreibung mit Google-Karte zu sehen. Usern eines Tablets oder Smartphones steht sogar eine Navigation über Google Maps zur Verfügung. Noch nie war es für ihre Kunden leichter, Sie zu finden. Natürlich werden auf Wunsch auch die aktuellen Öffnungszeiten aus dem Inserentenbereich übertragen.

Individuelles Design für den schmalen Taler

Damit sich die Maxi-Sedcards nicht gleichen wie ein Ei dem anderen, steht Ihnen als Inserent eine variable Aufteilung und eine große Auswahl an verschiedenen Designs für die Konfiguration zur Verfügung. Sie wollen ihre Maxi-Sedcard mit ihrem eigenen Logo schmücken? Geht alles! Wer sich noch deutlicher von der breiten Masse abheben möchte, kann sich bei uns beraten lassen und ein eigenes Design in Auftrag geben. Mehr Individualität für den schmalen Taler geht nicht!